Syngenta Bonusland

CREW9053047_1200_1_-1574337631
CREW9053047_1200_2_-1574337799
CREW9053047_1200_3_-1574337084
1/3

AVM FRITZ!Box 7590 AX

Wählen Sie die Zuzahlung für diese Prämie selbst aus. Die Mindestpunktzahl ist voreingestellt. Die Zuzahlung ist per Sofortüberweisung oder Kreditkarte möglich.

Punkte
21.300
Euro
106,00 €

Informationen zur Prämienbestellung

Die FRITZ!Box 7590 AX mit innovativem Wi-Fi 6 (WLAN AX) bringt ultraschnelles WLAN ins Heimnetz. Der neue Standard Wi-Fi 6 (WLAN AX) ist nochmals schneller und deutlich effizienter: mehrere parallele Anwendungen wie 4K-Streams, Video-Konferenzen und Cloud-Anwendungen meistert die FRITZ!Box 7590 AX mühelos. Ausgestattet mit zukunftssicherem VDSL Supervectoring 35b ermöglicht die FRITZ!Box Internetgeschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s am Anschluss. Gigabit-LAN, USB 3.0 und die DECT-Basis für schnurlose Telefonie und Smarthome-Anwendungen komplettieren das vielseitige Kommunikationsangebot im Heimnetz ab. Innovatives Wi-Fi 6 für ein WLAN mit vielen Endgeräten Neben Smartphones, Notebooks, TVs und Spielekonsolen sind immer mehr Haushalts- und Smarthome-Geräte auf kabellose Verbindungen ausgelegt – ideal für Wi-Fi 6. Durch Verringerung der Latenzzeiten und das neue Modulationsverfahren OFDMA mit QAM-1024 sorgt Wi-Fi 6 (WLAN AX) für mehr Effizienz, höhere Geschwindigkeiten und eine bessere WLAN-Abdeckung in Haus und Wohnung. Insgesamt stellt die FRITZ!Box 7590 AX mit 2.400 MBit/s (5 GHz) + 1.200 MBit/s (2,4 GHz) große Leistungsreserven für alle anspruchsvollen Anwendungen im WLAN bereit. Leistungsstarke Zentrale im WLAN Mesh Als WLAN Mesh Zentrale sorgt die FRITZ!Box 7590 AX für beste WLAN-Qualität im gesamten Heimnetz. Im WLAN Mesh werden verteilte WLAN-Knoten (z.B. FRITZ!Box und mehrere FRITZ!Repeater) zu einem einzigen intelligenten WLAN-Netz zusammengefasst. Die FRITZ!Box 7590 AX bildet dabei die Zentrale (Mesh Master) und steuert alle anderen Zugangspunkte aktiv, so dass im Heimnetz genutzte WLAN-Endgeräte immer am Zugangspunkt mit der besten Verbindung angemeldet sind. Ganz automatisch wechseln mobile WLAN-Geräte dabei bequem zwischen den Zugangspunkten, ohne dass eine laufende Anwendung unterbrochen wird. Vielseitiges Smarthome und komfortable Telefonie Über die integrierte DECT-Basis werden Smarthome-Geräte wie der Heizkörperregler FRITZ!DECT 301, die schaltbaren Steckdosen FRITZ!DECT 200/210, der Taster FRITZ!DECT 440 und die LED-Lampe FRITZ!DECT 500 gesteuert. Ander integrierten Telefonanlage können ein Analog-Telefon sowie bis zu sechs DECT-Schnurlostelefone (z. B. FRITZ!Fon) angemeldet werden. Per WLAN werden auch Smartphones zum vollwertigen VoIP-Telefon. Mehrere integrierte Anrufbeantworter, lokale und Online-Telefonbücher sowie zahlreiche Komfortfunktionen runden das breite Angebot ab. Vielseitige Multimedia-Funktionen Die FRITZ!Box 7590 AX bringt auch angeschlossene USB-Speicher sowie Online-Speicher und darauf abgelegte Inhalte ins Heimnetz. Dank integriertem Mediaserver mit NAS-Anbindung werden gespeicherte Filme, Musik und Bilder verfügbar gemacht und können z. B. per Smartphone an Wiedergabegeräte verteilt werden. Die FRITZ!Box 7590 AX bildet damit eine leistungsfähige Plattform für vernetzte Multimedia-Anwendungen wie IPTV, Video on Demand oder 4K-Streaming. Internetzugang mit VDSL (inklusive Supervectoring) oder ADSL2+ Telefonie über All-IP 4 x Gigabit-LAN (10/100/1000 Base-T) 1 x Gigabit-WAN für den Anschluss an Kabel-/DSL-/Glasfasermodem oder Netzwerk WLAN Access Point IEEE 802.11ax, ac, n, g, a 2 x USB 3.0 für Speicher und Drucker DECT-Basis für bis zu 6 Handgeräte Interner S0-Bus um ISDN-Telefone oder -Telefonanlagen auch am IP-basierten Anschluss zu nutzen 2 a/b-Ports (wahlweise TAE/RJ11) zum Anschluss von analogen Telefonen, Anrufbeantworter und Fax WLAN-Router mit integriertem Modem für DSL-Anschlüsse z.B. für Telekom, 1&1, Vodafone, O2 u.v.m. Unterstützt VDSL-Anschlüsse bis 300 MBit/s (inklusive Supervectoring) und ADSL2+. Unterstützt VDSL Long Reach Kompatibel zu Annex-J-Anschlüssen der Deutschen Telekom Nutzung bestehender Internetverbindungen via LAN Routerbetrieb auch mit Kabelmodem, Glasfaseranschluss oder Mobilfunk-Stick (LTE/UMTS/HSPA) Stateful Packet Inspection Firewall mit Portfreigabe für sicheres Surfen NAT, DHCP-Server, DynDNS-Client, UPnP AV Unterstützt IPv6 für Internet, Heimnetz und Telefonie Sicherer Fernzugang über das Internet mit VPN (IPSec) Kindersicherung mit Zeitbudget, BPjM-Modul Wi-Fi 6 (WLAN AX) bis 2.400 MBit/s (brutto) bei 5 GHz und 1.200 MBit/s (brutto) bei 2,4 GHz WLAN AC bis 1.733 MBit/s (brutto) bei 5 GHz und WLAN N bis 800 MBit/s (brutto) bei 2,4 GHz Kompatibel zu WLAN 802.11g und a 4x4 Multi-User-MIMO Vergrößert das Heimnetz mit WLAN Mesh über eine LAN-Verbindung – mehrere Zugangspunkte einfach zu einem intelligenten System zusammenfassen (ab FRITZ!OS 6.90). Mehr Infos: avm.de/mesh Ab Werk sicher mit aktivierter WPA2-Verschlüsselung, zusätzlich WPA3/2 Transition Mode verfügbar AVM Stick & Surf: automatisch sicher und kabellos surfen WLAN über Taster und angeschlossene Telefone an- und abschaltbar Wi-Fi Protected Setup (WPS) WLAN-Gastzugang – sicheres Surfen für Freunde und Besucher WLAN-Autokanal: automatisierte Suche nach einem störungsfreien WLAN-Funkkanal WLAN Eco für optimale Leistung bei minimalem Stromverbrauch Telefonanlage für All-IP-Anschlüsse mit DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone Verschlüsselte Sprachübertragung ab Werk ISDN-S0-Bus zum Anschluss von ISDN-Telefonen/ISDN-Telefonanlage 2 a/b-Ports (wahlweise TAE/RJ11) zum Anschluss von analogen Telefonen, Anrufbeantworter und Fax Unterstützt HD-Telefonie für ein natürliches Klangbild DECT Eco: Funkabschaltung für höchste Ergonomie 5 integrierte Anrufbeantworter inklusive Voice-to-Mail Telefonbuchkontakte lokal oder online verwalten (Google, Apple iCloud, Telekom Mail u. a.) Faxfunktion inklusive E-Mail-Weiterleitung (Fax-to-Mail) Rufumleitung, interne Rufe, Dreierkonferenzen, Vermitteln Rufnummernsperre, Weckruf, Babyfon, VIP-Rufe und Klingelsperre Internettelefonie SIP-konform nach RFC 3261 Anmeldung von IP-Telefonen (LAN/WLAN) nach SIP-Standard FRITZ!App Fon für Festnetztelefonate mit dem Smartphone Mediaserver stellt Geräten im Heimnetz Musik, Bilder und Videos zur Verfügung (DLNA, UPnP AV) MyFRITZ! – sicher von unterwegs auf die eigene FRITZ!Box zugreifen FRITZ!NAS – ein gemeinsamer Speicher für alle Daten im Heimnetz Vernetzte Anwendungen wie IPTV, Video on Demand und Mediastreaming dank leistungsstarkem Dual-Core-Prozessor Kindersicherung, Push Service, Cloud-Kontakte, Online-Speicher WLAN-Gastzugang – sicheres Surfen für Freunde und Kunden Wake on LAN per Internet Unterstützt DLNA-fähige Geräte Smart-Home-Funktionen zum Messen und Schalten in Benutzeroberfläche integriert LEDs manuell oder in Abhängigkeit vom Umgebungslicht dimmbar "fritz.box": übersichtliche Benutzerober?äche, intuitiv über den Browser zu bedienen Benutzeroberfläche für Smartphones und Tablets optimiert (Responsive Design) Kostenlose Updates für neue Funktionen und Sicherheit, auf Wunsch per Auto-Update Praktische FRITZ!Apps für das Smartphone: MyFRITZ!App für FRITZ!-Komfort auch unterwegs, der clevere WLAN-Helfer FRITZ!App WLAN und die FRITZ!App Smart Home für die komfortable Bedienung Ihres FRITZ! Smart Home. Erweiterte Ansicht für spezielle Einstellungsmöglichkeiten, Hilfefunktion mit Volltextsuche Smart-Home-Funktionen in Benutzeroberfläche integriert Smart-Home-Unterstützung von DECT-ULE/HAN-FUN-Geräten Smart-Home-Geräte sind im Heimnetz und per Internet manuell wie auch automatisch schaltbar Abmessungen (B x H x T): circa 250 x 48 x 185 mm Durchschnittliche Leistungsaufnahme: 14 - 16 Watt Lieferumfang: FRITZ!Box 7590 AX Netzteil mit 1,5 m langem Kabel 4 m langes DSL-Kabel 1,5 m langes LAN-Kabel Installationsanleitung TAE-/RJ11-Adapter

Prämien der gleichen Kategorie